Cleo Skribent - Edle Schreibgeräte seit 1945 | Mit Gratis Versand – Penoblo

Cleo Skribent - Edle Schreibgeräte seit 1945

61 Produkte
Kacheln Liste

Cleo Skribent - Schreibgeräte  aus Ägypten?

Cleo Skribent startete die Produktion von Schreibgeräten unmittelbar nach dem 2ten Weltkrieg. Mit viel handwerklichen Geschick, Wissen aus dem alten Ägypten und einfachen Mitteln produzierten die Gründer in einer Hinterhof Garage die erste Schreibgeräte Kollektion: „Cleopatra“. Der Volksmund taufte „Cleopatra“ in „Cleo“ um, womit der erste Teil des Markennamens feststand. 1965 fing Cleo Skribent mit der Produktion von Tuschzeichengeräten an. Besonders der Vertrieb der „Skriebent“ Kollektion war ein großer Erfolg. Sie wurde im gesamten ehemaligen Ostblock vertrieben und begleitete Generationen von technischen Zeichnern. Hiermit war der Name „Cleo Skribent“ geboren und die Herstellung von edlen, feinen Schreibgeräten konnte beginnen.

Cleo Skribent - Expansion in die Welt

Cleo Skribent ist seit jeher nicht nur in Deutschland bekannt, sondern wird in Japan, Russland, Mittel- und Osteuropa, den USA und in Kanada sehr geschätzt. Die Menschen verbinden mit Cleo Skribent Tradition, Qualität „Made in Germany“ und Bodenständigkeit. Durch ihre außergewöhnlichen und innovativen Ideen wurde Cleo Skribent mehrmals international ausgezeichnet.

Dennoch ist Cleo Skribent nicht abgehoben und immer noch ein traditionelles deutsches Familienunternehmen mit einen spannenden Geschichte und einer goldenen Zukunft.

Top

;